englisch china

 

  • 1
  • 2

Strände

Dadonghai Bay

Die Dadonghai Bay hat die Form eines Halbmondes und liegt etwa zwei Kilometer östlich des Stadtzentrums. Sie ist der Mittelpunkt der Strand­kultur Sanyas. Die angenehmen Wassertemperaturen machen Dadonghai zu ­einem überaus beliebten Badeort. Als Besucher der Dadonghai Bay können Sie das Meer genießen, sich am Strand sonnen und die zahlreichen Strandbars und ­Geschäfte besuchen. Auch hier gibt es eine große Auswahl an hervorragenden Hotels.

 

Sanya Bay

Nahe der Innenstadt erstreckt sich die Sanya Bay über eine Länge von 22 km nach Westen. Dieser traumhafte Küstenabschnitt verfügt über viele hochklassige ­Resortanlagen. Bei Einbruch der Nacht kommen Alt und Jung zum Haiyue-Platz, um zu tanzen oder einfach der Musik zu lauschen.

 

Haitang Bay

ist eine der vier großen Buchten von Sanya und erstreckt sich über eine ­Länge von insgesamt 13,8 km mit einer 8 km² umfassenden Lagune. Die Bucht wird dominiert von der naturbelassenen Flusslandschaft mit Marschland, der 2 km² ­großen Insel Coconut Island und dem Großen und dem Kleinen Longjiang-See.
Ein reichhaltiges Meeresleben, Strände, Thermalquellen und zahlreiche Inseln ­prägen das Landschaftsbild. In den nächsten zehn Jahren soll die Haitang Bay in eine ­internationale Top-Destination von höchstem Anspruch entwickelt werden, mit erstklassigen Marken-Hotels, innovativstem Design und umfassenden Naturschutz- und Energiesparkonzepten.

 

Yalong Bay

Hierbei handelt es sich um ein exklusives Urlaubs- und Erholungsgebiet, das an den fast 8  km langen Strand der Yalong Bay anschließt. Der Strand gilt als einer der schönsten Chinas, das Wasser ist kristallklar. Auf dem Areal befinden sich Hotels der exklusivsten internationalen Luxusketten. Das Gebiet verfügt über ein Geschäfts­zentrum, einen Strandpark, zahlreiche Luxusvillen, ein Messezentrum, umfangreiche Wassersportanlagen, einen Yachtclub, einen Golfplatz und vieles mehr.

Drucken

englisch china